Versteckt einloggen
Automatisch einloggen AnmeldenPasswort vergessen
Aktuelle Position: Startseite > Film und Fernsehen > Filmkritik und Fanseiten >
Sie suchen spannende Internetseiten?
Hier werden Sie fündig! Durch die Reviews der Webseiten finden Sie sich dort schnell zurecht. Ist die Seite gut? Ihre Meinung ist gefragt!
Sie kennen eine sehenswerte Website?
Tragen Sie sie ein! Durch die Links im Review gelangen unsere Nutzer auf die Seite und werden Ihnen ihre Meinung sagen. Diskutieren Sie mit!
Kostenlos anmelden

Weiter stöbernReview: Fernsehkritik.tv - Fernsehen im Blickwinkel

Fernsehkritik.tv - Fernsehen im Blickwinkel

Fernsehkritik.tv - Fernsehen im Blickwinkel

Fernsehkritik.tv – bildet das Fernsehen noch?

Wie Marcel Reich Ranicki bei der Verleihung des Deutschen Fernsehpreises zu sagen pflegte „Ich nehme diesen Preis nicht an [...] ich gehöre nicht in diese Reihe […] der Preisgekrönten.“ Wollte der Literaturkritiker damit andeuten, dass im Laufe der Zeit, seitdem es das Fernsehen gibt, das Bildungsniveau doch sehr stark abgenommen hat? Scheinen Menschen des 21. Jahrhunderts doch bequem zu sein und vermehrt auf leichte Kost zu stehen, was das Fernsehen anbelangt? Sind wir alle maßgeblich verantwortlich für die aktuellen Programme, die sich das über sich ergehen lassen? Diskutieren könnten man ebenso die Vorstellung, keiner mehr von uns würde das mitmachen, womit sich einiges zum Positiven verändern könnte.

Eine These könnte z.B. lauten:

So werden z.B. B-Promis in einen abgelegenen Jungle entsandt, damit aus einer Gruppendynamik heraus sich Parteien entwickeln, die sich auf kurz oder lang irgendwann einmal Verbal „anspringen“ werden. Da die Einschaltquoten stimmen und der Sender genügend Gewinn macht, wird auch keine neue Medienlandschaft entstehen, die dem Menschen wieder Kultur und Werte vermitteln kann.

Funktionen der Seite:


Neben Tv-Total tritt an dieser Stelle an dieser Fernsehkritik.tv in den Ring. Jeden Monat kann man sich einen ca. 40 minütiges Magazin noch einmal alle strittigen Dokumentationen, Soaps, Gesucht-Shows, etc. in einer analysierenden Zusammenfassung betrachten.

Von der Kritik sind aber nicht nur die privaten Sender betroffen, sondern ebenfalls werden die öffentlich rechtlichen Sender zunehmend als „Entertainment Sendern“ in die Kritik miteingebezogen.

Wer die Seite bis jetzt noch nicht kannte sich jedoch brennend dafür interessiert, wie denn früher das Magazin so aussah, kann sich natürlich die vergangenen Folgen, angefangen im April 2007, noch einmal anschauen

Das Forum bietet für jeden User eine Möglichkeit, sich über das aktuelle Videomagazin entweder kritisch zu äußern oder auch Lobpunkte zu nennen.

Bewertung:

80.00 %
Website bewerten

Anzeigen:

BearbeitenVorteile:

  • Jeden Monat ein neues 40 minütiges Videomagazin über aktuellen Geschehnisse des Fernsehns.
  • Shop mit lustigen T-Shirts
  • Forum, in dem man auch Vorschläge für die nächste Show machen kann.
  • Texte, die nochmal kritisch das Fernsehen betrachten
  • Tv-Tipps die einem auf die positiven Programme verweisen.

BearbeitenNachteile:

  • Videoqualität ist durchschnittlich, kann sich aber im Laufe der Zeit noch verbessern.

BearbeitenGeeignet für:

Für jeden geeignet, der das aktuelle Fernsehprogramm sehr kritisch betrachtet.



BearbeitenWeiterführende Informationen:

TV-Total Zuschauer sollten unbedingt ein Augenmerk auf diese Seite werfen.

Anzeigen:

Mehr NewsAktuelle News direkt von "Fernsehkritik.tv - Fernsehen im Blickwinkel":

Abo exklusiv: Plus #64: "Funfrei-Tag"
News vom: 19 03 2017 - 22:00

Ist ja schon schön, dass Sat.1 den "Fun-Freitag" wieder belebt hat. Und "Genial daneben" ist immer noch eine Sendung, die gut funktioniert. Allerdings sind die anderen Sendungen der lustigen Freitagsunterhaltung einen Kommentar wert...

Folge 202 vom 18. März 2017
News vom: 18 03 2017 - 13:00

Heiko aus Wissen/Sieg ist sauer auf die Produktionsfirma ITV, die die merkwürdige Show "Bist du 50.000 wert?" produziert hat. Er fühlt sich falsch dargestellt und wirft den Machern massive Manipulation vor. Der ausstrahlende Sender ZDF Neo...

Dieses Review verknüpfenVerknüpfte Reviews (3):

Meinung äußernMeinungen der Nutzer (2):

Stalker

Re: Fernsehkritik.tv - Fernsehen im Blickwinkel

Von: Stalker Am: 15.09.2009 22:48

Meiner Meinung nach hat das Bildungswesen im Fernsehen weiter abgenommen. Mir ist schon klar, dass man Bildung nicht durch die Flimmerkiste erlangt, jedoch befindet sich größtenteils auf den privaten Sendern Quotenrenner, wie Bauer sucht, Gräfin sucht, die Nanny, Richtershows, Talkshows, etc. Selbst bei den heutigen Wahlen wird ein Medienspektakel betrieben, Politiker die sich einen rhetorischen Schlagabtausch leisten stehen wieder im Rennen, anstatt man vermehrt auf inhaltliche Fakten achtet. Dazu muss man eben auch die öffentlich-rechtlichen in Visier nehmen, die sich auch nicht gerade mehr mit Ruhm bekleckern.

Ich hoffe das Fernsehen wird sich weiterhin verändern und zwar mehr zu einem objektiven Informationsmedium.

Primus

Re: Fernsehkritik.tv - Fernsehen im Blickwinkel

Von: Primus Am: 15.09.2009 00:53

Meiner Meinung nach gibts am TV so einiges zu kritisieren und ich bin eigentlich froh dass es auch eine Seite (oder mehrere) gibt, die sich mit dem Fernsehen kritisch auseinandersetzt!