Versteckt einloggen
Automatisch einloggen AnmeldenPasswort vergessen
Aktuelle Position: Startseite > Musik >
Sie suchen spannende Internetseiten?
Hier werden Sie fündig! Durch die Reviews der Webseiten finden Sie sich dort schnell zurecht. Ist die Seite gut? Ihre Meinung ist gefragt!
Sie kennen eine sehenswerte Website?
Tragen Sie sie ein! Durch die Links im Review gelangen unsere Nutzer auf die Seite und werden Ihnen ihre Meinung sagen. Diskutieren Sie mit!
Kostenlos anmelden

Weiter stöbernReview: UMP3.de - Livesets downloaden und mehr

UMP3.de - Livesets downloaden und mehr

UMP3.de - Livesets downloaden und mehr

Was ist UMP3.de?

Hierbei handelt es sich um eine Seite rund um "Electro-Musik". Livesets können kostenlos und völlig legal heruntergeladen werden. Die Artists profitieren durch gute Tracks hinsichtlich der Promotion. Somit haben Zuhörer und derjenige, der die Tracks produziert einen Nutzen von UMP3.

Besonderheit dieser Seite:

Hier werden die Acts der einzelnen Artists in chronologischer Reihenfolge mit dem Auftrittsort angegeben. Und die Liste der Künstler ist immens lang. Von Carl Cox über Boyz Noize, Moonbootica, Sven Väth, Andrej Galuzzi bleibt hier nichts offen.

Weiterhin finden sich hier immer wieder nette Interviews mit den Künstlern. Es ist doch immer wieder eine nette Sache, unterhaltsame Geschichten und News beispielsweise von Lexy & K-Paul zu lesen.

Sonstige Features:

Wem das nicht reicht, der sollte dringend bei den Podcasts vorbeischauen. Wer sich dort umschaut, kann das nötige iTunes wie hier beschrieben downloaden. Damit lässt sich gemütlich daheim, bei Interviews, vorgestellten Vinyls und weiteren Dingen an der Welt der elektronischen Musik teilhaben. 

Artists hautnah miterleben:

Wer zu den Leuten gehört, die sich hin und wieder mal einen der Electroartists in einem Club erleben will, der sollte sich die Events näher anschauen. Hier findet sich eine chronologische Auflistung mit den Events der nächsten Zeit. Wer einen DJ vor einem Konzert kennen lernen möchte, kann also neben der Musik auch den Menschen hinter dem DJ-Pult erleben.

Bewertung:

86.67 %
Website bewerten

Anzeigen:

BearbeitenVorteile:

  • schickes Design.
  • immense Downloadmöglichkeiten von Livesets.
  • Events mit den jeweiligen DJ`s.
  • Interviews

BearbeitenNachteile:

  • iTunesgebrauch für die Visualisierung der Podcasts nötig.

BearbeitenGeeignet für:

Für jeden "Electronicer" der noch zu den ganzen Livesets das gewisse etwas haben möchte. (Interviews, Podcasts,etc.)



BearbeitenWeiterführende Informationen:

InformationenBisher wurden keine weiteren Informationen zu dieser Seite angegeben. Hier ist Platz für Informationen zum Herausgeber oder interessante Artikel und Links zu dieser Website.
Review ErweiternDu kannst zu diesem Schatz beitragen und ihn erweitern.

Anzeigen:

Mehr NewsAktuelle News direkt von "UMP3.de - Livesets downloaden und mehr":

Nina Kraviz – Live at Dommune, Tokyo 12-05-2015
News vom: 4 06 2015 - 14:47

Download • Mixcloud...

Sam Paganini – Live at Fuse, Brussels 13-05-2015
News vom: 4 06 2015 - 14:41

Download • Mixcloud...

Dieses Review verknüpfenVerknüpfte Reviews (5):

Meinung äußernMeinungen der Nutzer (2):

Primus

Re: UMP3.de - Livesets downloaden und mehr

Von: Primus Am: 20.09.2009 21:09

Ich wills kurz halten:

Großartige Seite für eine großartige Musikkultur! Zumindest bis jetzt kenne ich keine Seite, die so viele Livesets sammelt und kostenlos zum Download anbietet.

Verbessern könnte man das Design. Bringt mein Netbook an die Leistungsgrenze ;) Auch etwas nervig ist, dass die Downloads über Rapidshare laufen. Da muss mann dann immer vor dem Download warten, es sei denn mann ist Premium-User.

Stalker

Re: UMP3.de - Livesets downloaden und mehr

Von: Stalker Am: 20.09.2009 17:12

Ich kann UMP3.de als auch Elektroaktivisten nur empfehlen. Bei keiner anderen Musikrichtung wie electro bekommt man einfach so Livesets. Die Seiten bemühen sich der Aktualität und man erhält so immer die neusten Mitschnitte von Clubs und Festivals. Ein Absolutes Muss für jeden, der sich für Livesets interessiert.

Zu dem kann man sagen, dass die einzelnen DJs ihr Talent erst wirklich bei Liveauftritten unter Beweis stellen.